Lüge in den Medien!

Wie wahrscheinlich jeder mitbekommen hat, wurde das Interview von Christel Wegner im Zusammenhang mit "Stasi" und der "DDR" im Fernsehn gesendet.
Ich habe es in Zeitungen gelesen und von Bekannten gehört, welche Meinung sie zu DDR und Stasi haben soll.
Aber das ist alles gelogen. Die Christel Wegner von der DKP hat ganz einfach die Fragen zur Stasi und DDR beantwortet. Sie will keineswegs die DDR oder Stasi zurück! Das Interview kommt so rüber, weil es gefälscht wurde. Nur das halbe Interview wurde gesendet. Es wurde nämlich einiges rausgeschnitten!
Der Indiz für diese Sauerei ist auch, dass DIE das richtige Interview nicht rausrücken wollen!

Ich habe hier nun nicht die Verantwortlichen dafür benannt (deslhalb DIE), weil ich nicht weiß, ob ich das Rechtlich machen darf. Denn ich kann euch nicht einen Beweis dafür belegen, da ich es auch nur von Bekannten und auch aus der Zeitung habe.

Fakt ist, dass die DKP nicht "Stasi" und DDR wieder haben will. Sie will keinen Überwachungsstaat, den wir nämlich wieder haben. Denn wir haben wieder Zeiten wie bei Stasi. Wir werden abgehört, unsere persönlichen Daten werden gespeichert, wir werden gefilmt. Man kann uns in die Fenster über Sateliten aus dem All beobachten etc.!

Unter: http://www.unsere-zeit.de/ könnt ihr auch noch selbst darüber lesen (unter Inhalt dann die Ausgabe vom 22. Februar und dann "Politikwechsel nur ohne
Antikommunismus möglich" oder "Es soll die Linke treffen".
www.junge-welt.de hat auch darüber berichtet.

Noch was anderes zum Thema! Ich weiß warum ich kein Fernseher habe! Denn die Mauslerei des Systems wird immer präzieser. Menschen können ganz leicht durch die Millisekunden gesendeten Bilder manipuliert werden. Wir selbst nehmen es nicht bewusst auf, sondern nur das Unterbewustsein und wir handeln dann danach! Was ganz gravierende Schäden in unsere Gesellschaft machen kann und bestimmt auch schon des öfteren der Fall war und ist!

3.3.08 21:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen